LINKS:

                       www.LMP-R1.com    www.LMP-Umweltprojekte.de      

 


Viele Mitmenschen reden vom Klimaschutz - sind ängstlich - handeln aber nicht. 

                       

 

Jetzt können Hausbesitzer für kleines Geld bis zu 27% Brennstoff und CO2 einsparen und damit TOP Renditen erwirtschaften. Heizungswasser ausleiten, LMP-R1 Heizungsblut einfüllen und Heizkosten senken. Heizungsblut® LMP-R1 ist nach der VDI 2035 gefertigt, einzigartig, nachhaltig, longlife wirkend, chemisch clean, auch bei hohen Temperaturen stabil, garantiert kostensenkend, ist bis zu -63°C frostsicher, umweltfreundlich, biologisch abbaubar. Ihre wertvolle Investition ist auch einbruchsicher und jederzeit im eigenen Haus kontrollierbar. Schwach wassergefährdend (Klasse 1), also absolut unbedenklich.

 

 

 

Durch LMP-R1 können Sie eine zweistellige Rendite / Jahr erzielen*.

Mit Wasser "ernten" Sie dagegen nur Rost, Kalk und Schlamm und chem. Instabilität.

 

 

Überall gibt es Zinsverluste. Das Geld wird zunehmend wertloser. Jetzt gibt es Abhilfe: Ihre eigene Zentralheizung wird zur Sparkasse mit einer sehr hohen Rendite und Sie werden zum Gewinner.

 

Eine optimierte Wärmeträgerflüssigkeit, Heizungsblut® (technische Bezeichnung LMP-R1), wird in Ihr Heizungssystem eingefüllt und damit werden unmittelbar Ihre Heizkosten gesenkt. Die Brennstoff-Kostenreduzierungen - begründen Ihren Gewinn, den Sie Jahr für Jahr anlegen können.

Sie definieren Ihre Investitionsbereitschaft, wir empfehlen Ihnen die Optimierungsmaßnahmen und berechnen Ihre zukünftigen Überschüsse, CO2 Einsparungen und Ihre Rendite/a auf 10 bis 20 Jahre. Besser können Sie Ihr Geld nicht anlegen. 

 

Durch das Einfüllen von Heizungsblut in das Heiz- oder Kühlsystem ist grundsätzlich eine Optimierung verbunden, egal ob es sich um eine kleines System (EF-Haus) oder großes System (ein Kraftwerk mit Fernwärmesystem**) handelt - auch unabhängig vom Brennstoff (Kohle, Holz, Gas, Öl...usw. Unsere Wärmeträger werden bereits weit über 10 Jahre in Kühlsysteme von Otto und Dieselmotoren von PKWs, LKWs, BHKWs genutzt. Auch für die Zukunftstechnologie: Solarthermie wird Heizungsblut® seit Jahren eingesetzt. **Technische Fragen beantworten Ihnen unsere Wissenschaftler und Ingenieure.

 


 

Sparen Sie jetzt mit geringstem Aufwand Ihre neue Heizung an. 

 

Heizungswasser ablassen und Heizungsblut®einfüllen – und die Anlage nachjustieren - fertig. Ab sofort verbrennen Sie weniger Gas, Öl, Kohle, Holz, P – Heizungspellet. Ihre Investition amortisiert sich bereits in wenigen Jahren, je nach Bedingungsfaktoren Ihres Gebäudes. Die Einsparungen übersteigen die Kosten. Dann streichen Sie jahrelang Gewinne ein, die Sie auch z.B. für einen Urlaub verwenden können.

 

LMP- R1 Heizungsblut® besteht aus einer geheimen speziellen Glykolzusammensetzung. Glykole sind natürliche Frostschutzmittel. Jahrtausende Jahre von der Natur optimiert und bis zum heutigen Tag eingesetzt, hocheffizient und natürlich biologisch abbaubar. Jeder Waldfrosch sichert im Winter durch das "Einfrieren sein Überleben". Waldfrosch YouTube /Google Suche.

Die LMP Umweltprojekte GmbH in Hamburg hat speziell für Heizungs-, Kühl-  und  Solaranlagen Glykole optimiert.

 

Lassen Sie sich gern persönlich und unverbindlich beraten. Sichern Sie sich jetzt einen Einbautermin und auf Wunsch auf Antrag eine günstige Finanzierung. Die Einfüllkapazitäten sind im Winter Hj. begrenzt!

 

Die Welt verändern wir nicht durch das passive Betrachten - sondern nur durch unsere eigenen kreativen Entscheidungen und zielgerichteten Handlungen.

 

 

LINK:     

 

DAS ANGEBOT