Hier geht es zur  Neuen Energie Schweiz - einem LMP Partnerunternehmen

Einzigartig, zuverlässig, solide und nachprüfbar.

Überall gibt es aktuell Aktien-  und Zinsverluste. Jetzt gibt es Abhilfe:  Ihre Zentralheizung wird zur Sparkasse mit einer sehr hohen Rendite und Sie werden zum Gewinner. Sie definieren Ihre Investitionsbereitschaft, wir empfehlen Ihnen die Optimierungsmaßnahmen und berechnen Ihre zukünftigen Überschüsse, CO2 Einsparungen und Ihre Rendite/a auf 10 bis 20 Jahre. Besser können Sie Ihr Geld nicht anlegen.


Die bewährte HighTech Wasserstoff - Injektion- Technik aus Deutschland und der Schweiz und die Heizungsoptimierungsmethode LMP-R1 "Heizungsblut®"- verändern die Heizungstechnik grundlegend. Sie führen unmittelbar zu...

 

*  real messbaren Brennstoffeinsparungen

*  starke Absenkung der Abgastemperaturen

*  deutlichen Kostensenkungen
*  CO2 - Einsparungen, Feinstaubreduzierungen

*  hohe Renditen für Ihr eingesetztes Geld

*  und das bei einem geringsten technischen Aufwand.

 

Jeder Tropfen zählt und ist wertvoll -

reduzieren Sie Ihre Heizkosten und nachhaltig Ihre Umweltemissionen!

 


Download
rot, heiss, energieeffizient, klar und sauber, dunnflüssig, rost- und kalkfrei, bildet keinen Schlamm + Schimmel, keine Bakterien + Algen. Nach der VDI 2035 gefertigt. Hohe Frostfreiheit.
Deutsche Ingenieurleistung. Optimal für alle technischen Heizungssysteme, Kühl- , Nah- und Fernwärmesysteme.
VID-20190211-WA0000(1).mp4
MP3 Audio Datei 10.3 MB

Guten Tag und Willkommen auf unseren LMP Seiten

 

LMP R1 Heizungsblut® ist ein Hochleistungswärmeträger und gehört in jede flüssigkeitsgeführte Heizungsanlage, Solarthermieanlage und in jedes Fernwärmesystem. Heizungsblut® erwärmt Ihre Räume wesentlich schneller, ist hellrot, besonders energieeffizient, VDI 2035 gerecht, wird in Deutschland in höchster Reinheit und Qualität hergestellt und bietet einen höheren Wärmestrahlungsanteil, den Sie möglicherweise von einem Kachelofen her kennen. So wird Ihr Wohnzimmer zu einer gemütlichen "Wohlfühloase".

LMP - R1 Heizungsblut® wird in konventionelle Heizungsanlagen, Flächenheizungen und Kühlanlagen, Wärmepumpenanwendungen, Solarthermieanlagen, Geothermieanlagen, Wärmekraftkopplungssysteme BHKW, Fernwärmeanlagen und vielen anderen flüssigkeitsgeführten Systemen eingesetzt.  Beste Aussichten auch für  PKW und LKW Fahrer, um  kostengünstiger durch Europa zu fahren! Warum mehr verbrennen und die Umwelt belasten, wenn es nicht notwendig ist?

 

Sparen Sie jetzt mit geringstem Aufwand Ihre neue Heizung an.

 

Heizungswasser ablassen und Heizungsblut® einfüllen. Ab sofort können Sie > 15% weniger Gas, Öl, Kohle, Holz, Pellet verbrennen. Ihre Investition amortisiert sich bereits in wenigen Jahren, je nach Bedingungsfaktoren Ihres Gebäudes. Die Einsparungen übersteigen in der Regel die Kosten. Dann streichen Sie jahrelang Gewinne ein, die Sie  z.B. für einen Urlaub, oder zum Ansparen Ihrer Heizung verwenden können.

 

LMP- R1 Heizungsblut® besteht aus einem speziellen Glykol. Glykole sind natürliche Frostschutzmittel. Jahrtausende von der Natur optimiert und bis zum heutigen Tag eingesetzt, hocheffizient und natürlich biologisch abbaubar. Jeder Waldfrosch sichert im Winter durch das "Einfrieren sein Überleben". Folgen Sie bitte dem  --> Link

Durch das Studium der natürlichen biologisch-chemischen Prozesse ist weltweit ein einzigartiger Werkstoff

von der LMP Umweltprojekte GmbH in Hamburg für Heizungs- und Kühlanlagen optimiert entwickelt worden, der im Einklang mit der Natur steht. Lassen Sie sich gern persönlich und unverbindlich beraten. Sichern Sie sich jetzt einen Einbautermin und auf Wunsch auf Antrag eine günstige Finanzierung. Die Einbaufüllkapazitäten sind begrenzt.

 

 Warum sollte gerade ich mein Verhalten ändern ?

 

Klimaveränderungen geht uns alle an. Wenn wir überleben wollen muss jeder seinen Beitrag leisten. Ein Abtauchen oder Verdrängen ist nicht sinnvoll. Die LMP Umweltprojekte GmbH und die Neue Energie GmbH - Schweiz GmbH reduzieren auch Ihre CO2 Emissionen. Spätestens wenn die CO2 Steuer kommt, und Sie nicht Brennstoff einspart haben - wird der Staat Sie zur Kasse bitten. Hausbesitzer und Mieter werden zukünftig stärker belastet. Wenn Sie Brennstoffe und damit CO2 reduzieren, wird der Staat Ihnen die CO2 Steuern teilweise zurückerstatten. So war es bislang in der Schweiz und wird es bald auch in Deutschland sein. Die Schweizer haben es vorgemacht. 10 Jahre hat sich das Verfahren bereits bewährt.

 

Die aktuelle Situation in unserem Land.

 

Es ist ein erhöhtes Verkehrsaufkommen festzustellen. Es rollen mehr Fahrzeuge auf unseren Strassen. Damit sind erhöhte CO2 Werte und schädliche Abgase verbunden.

Durch die Einflugschneisen bei den Flugbewegungen werden breitflächig gesundheitsschädliche Abgase verteilt. Die Bevölkerung wird belastet. Der Flugverkehr im Minutentakt führen auch zu Lärmbelastungen und manchmal auch zu Verständigungsschwierigkeiten im Freien. Auch dieser Sachverhalt ist der Gesundheit nicht besonders förderlich.  

Viele Familien sind auf ein oder manchmal auf zwei PKWs angewiesen, um berufliche Verpflichtungen nachzukommen.

Die Klimaziele werden von den Politikern fortlaufend bundesweit und global neu definiert, aber in Europa grundlegend nicht erreicht. Fahrverbote für Dieselfahrzeuge werden in deutschen Großstädten ausgesprochen. 80% der Brennwertheizungen (Öl- und Gas- Zentralheizungen) arbeiten nicht im Kondensations-Brennwertbereich, d.h. sie erfüllen Ihre Aufgabe nicht und sind unwirksam. Die Abgastemperaturen mit > 60°C sind überwiegend viel zu hoch. Durch den Schornstein verflüchtigt sich die Wärme ungenutzt. Dafür explodieren die Ölpreise in den letztem3 Jahren um +30% /a und die Gaspreise 2018/ 2019 um + 8%. 

 

Was können und sollten wir tun, um unsere Umweltbedingungen zu verbessern?

 

 

Klimaveränderungen und die Umweltbedingungen geht uns alle an. Wenn wir Menschen überleben möchten, muss jeder Bewohner seinen Beitrag leisten. Ein Abtauchen oder Verdrängen ist nicht sinnvoll. 

Die deutsche LMP Umweltprojekte GmbH und die Neue Energie - Schweiz GmbH haben energieeffiziente Angebote, die sich optimal ergänzen. Wir sorgen nicht nur gemeinsam für eine Reduzierung Ihrer Emissionen Zuhause und in Ihren Geschäftsgebäuden, sondern bieten Ihnen erstmals, je nach Ihrer Investitionsbereitschaft und den vorliegenden Bedingungen eine " garantierte Rendite " für größere Gebäude mit großen Heizungsanlagen ab > = 75kW. Während sich die Neue Energie Schweiz GmbH sich auf die innovative Wasserstofftechnik konzentriert hat, hat das Hamburger LMP Unternehmen die Wärmeverteilung in Zentralheizungen, die kalte Fernwärme, die geothermischen und die solarthermischen Anwendungen neu "erfunden".

in Kombination bieten beide  Techniken unschlagbare Einsparungsmöglichkeiten an. Auf Wunsch erhalten Sie auch ein Leasing Angebot von einer deutschen Leasinggesellschaft, oder von einer großen Genossenschaftsbank aus der Schweiz. 

Beide bewährten Optimierungsverfahren ermöglichen zusammen eine Reduzierung gegenüber den bisher genutzten Brennstoffmengen von weit über 20%.  Für kleines Geld oder einer Zwischenfinanzierung, können nach der Investitionsphase > = 10  Jahre reale Überschüsse erwirtschaftet werden. Dieses Angebot können auch alle anderen Hausbesitzer nutzen, die eine Anlagengröße unter < = 75 kW besitzen. Wir möchten Ihnen ein detailliertes Angebot unterbreiten, dass Sie kaum ablehnen werden. Folgen Sie bitte den Links und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. 

    

 

 

LINK:      DAS ANGEBOT