Produkthaftpflicht- Versicherung für LMP Wärmeträger

Heizungsbauer haben  oft noch keine Erfahrungen mit unseren Wärmeträger sammeln dürfen. Daher kann eine erweiterte Produkthaftpflichtversicherung helfen, das Risiko für den Anwender und den Heizungsbauer zu minimieren. Unsere Produkte erfüllen die Forderungen der VDI 2035.

(Bescheinigung siehe Download).

 

Die Kesselhersteller fordern nach dieser VDI 2035 den fachgerechten Einbau, um die Garantieansprüche des Kessels für den Kunden zu gewährleisten. (siehe Googlesuche: Garantieleistungsansprüche)

Diese Forderungen kann LMP mit seinen Produkten erfüllen. Sollte es dennoch ein Kesselhersteller geben, der seine Garantieansprüche nach der VDI 2035 in Frage stellt und nicht wahrnehmen möchte, so ist eine einfache Systemtrennung empfehlenswert. Das kostet nicht die Welt, ist von den Kosten her unbedeutend und kann Ärger vermeiden.

 

Natürlich können Sie auch den Kesselhersteller wechseln. Ein Verzicht auf LMP-R1 Heizungsblut ist langfristig immer mit erheblichen Mehrkosten verbunden. Der Wasserbetrieb erzeugt keine jährlichen Minderverbräuche und Überschüsse!


Nachweise einer Versicherung für LMP Wärmeträger (wie LMP- R1 Heizungsblut) , die Schäden bis zu 3 Mill. € / Schadensfall absichert.

Download
VERSICHERUNG Neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Nachweis das LMP Wärmeträger keine Schäden verursacht haben.      (2014 - 2017)

Download
Generali Bescheinigung 2.jpg
JPG Bild 1.1 MB